Bewerberanschrift

Johanna Etienne Krankenhaus

Am Hasenberg 46
41462 Neuss

Web: www.johanna-etienne-krankenhaus.de

Ansprechpartner/in:

Petra Schirk
Email: p.schirk(at)ak-neuss.de
Telefon: 02131/52959132

Ausbildungsberufe:

Gesundheits- u. Krankenpfleger/-in
Voraussetzung allgemein:

Mit Herz und Verstand.

Wenn du einen Beruf willst, bei dem deine Hilfsbereitschaft genauso gefragt ist wie dein Wissen, dann ist diese Ausbildung genau das Richtige.

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Davon absolvierst du 2100 Stunden Theorie in der St. Elisabeth Akademie und 2500 Stunden praktische Ausbildung in der Einrichtung.

Als Gesundheits- und Krankenpfleger ermittelst du den individuellen Pflege- und Hilfebedarf der Patienten und führst Beratungssequenzen mit den Patienten und ihren Bezugspersonen durch. Angeordnete Therapien führst du eigenständig durch und überprüfst deine Maßnahmen.

In intensivem Kontakt mit Menschen, die Krankheit, Leid und Sterben erfahren, bist du erster Ansprechpartner und reagierst auf kleinste Veränderungen. In einem Team verschiedener Berufsgruppen, förderst und nutzt du die Teamarbeit.

Zusätzlich zur Ausbildung kannst du ein begleitendes Bachelorstudium in der Pflege (B.Sc.) absolvieren.

 


Voraussetzung Schulabschluss: Fachhochschulreife

Staatlich anerkannte/-r Physiotherapeut/-in
Voraussetzung allgemein:

Immer auf Trab.

Als Physiotherapeut weißt du, wie Knochen, Muskeln und Sehnen zusammenspielen und hilfst Betroffenen, wieder mobil zu werden.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und verteilt sich auf vier Semester in der Fachschule und zwei Semester in den kooperierenden Fachkliniken.

Als Physiotherapeut behandelst du Menschen mit akuten und chronischen Krankheitsbildern in der Akutklinik und in der Regenerationsphase.

Du erkennst und behebst Störungen im menschlichen Körper und bist zuständig für die physiotherapeutischen Behandlungen von Patienten mit eingeschränkten körperlichen Bewegungsmöglichkeiten.

 


Voraussetzung Schulabschluss: Hauptschule, Mittlerer Bildungsabschluss

Gesundheits- u. Krankenpflegeassistenz
Voraussetzung allgemein:

Herzensangelegenheit.

Als Gesundheits- und Krankenpflegeassistent kümmerst du dich gern um Menschen und bist immer mit viel Herz bei der Sache.

Die Ausbidlung zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten dauert ein Jahr und umfasst 500 Stunden Theorie in der St. Elisabeth Akademie und 1100 Stunden praktische Ausbildung in unserer Einrichtung.

Als Krankenpflegeassistent arbeitest du mit Gesundheits- und Krankenpflegern Hand in Hand und übernimmst grundpflegerische Aufgaben. Du unterstützt pflegebedürftige Menschen beispielsweise bei der Körperpflege, der Nahrungsaufnahme und bei der Bewegung.

In Teilen werden auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten von dir erwartet.


Voraussetzung Schulabschluss: Hauptschule

Medizinische/r Fachangestellte/r
Voraussetzung allgemein:

In Verbindung bleiben.

Als Medizinischer Fachangestellter- kurz MFA bist du die Schnittstelle zwischen Medizinern und Patienten.

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Du wirst als MFA dem ärztlichen Personal bei Untersuchungen, Behandlungen sowie bei der Betreuung und Beratung assistieren, vergibst Termine und erstellt Abrechnungen. Eine deiner Aufagben wird die professionelle Organisation in der Praxis und in den Behandlungsräumen sein. Eine weitere Aufgabe ist die Information der Patienten über Möglichkeiten der Vor- und Nachsorge, so kannst du sie zu einer gesunden Lebensweise motivieren.


Voraussetzung Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss

Operationstechnische/r Assistent/-in
Voraussetzung allgemein:

Rechte Hand im OP.

Als Operationstechnischer Assistent- kurz OTA bist du stets konzentriert, präzise, schnell und überzeugst damit nicht nur am OP- Tisch!

Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in Kooperation mit verschiedenen Schulen angeboten. Du absolvierst 1600 Stunden Theorie und 3000 Stunden praktische Ausbildung in den operativen Disziplinen.

Als OTA hilfst du bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Maßnahmen medizinischer Diagnostik und Therapie. Du bist Teil des therapeutischen Teams und unterstützt bei der umfassenden Betreuung der Patienten in den unterschiedlichen Operationsabteilungen sowie der Endoskopie, Zentralsterilisation oder in der chirurgischen Ambulanz.


Voraussetzung Schulabschluss: Hauptschule, Mittlerer Bildungsabschluss

Fachinformatiker/in - Systemintegration (m/w/d)
Voraussetzung allgemein:

Bestens vernetzt.

Als Fachinformatiker für Systemintegration tauchst du ein in die Welt der IT- Systeme und schaffst durch deine Arbeit einen Mehrwert für unsere Patienten und Klienten.

Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und findet abwechselnd im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.

Als Fachinformatiker für Systemintegration installierst und konfigurierst komplexe IT- Systeme. Gleichzeitig betreust und berätst du die interne Belegschaft sowie Abteilungen und Stationen. Gemeinsam mit externen Dienstleistern konzipierst, erweiterst und betreust du Rechnersysteme oder Rechnernetze.


Voraussetzung Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss

Kaufmann/-frau - Gesundheitswesen
Voraussetzung allgemein:

Organisationstalent hinter den Kulissen.

Als Kaufmann im Gesundheitswesen planst und organisierst du Prozesse und sorgst dafür, dass alles rund läuft.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet abwechseln im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.

Als Kaufmann im Gesundheitswesen planst, organisierst und entwickelst Dienstleistungsangebote. Du lernst Geschäfts- und Leistungsprozesse in unterschiedlichen Arbeitsgebietendes Gesundheitswesens kennen. Als wichtige Schnittstellenfunktion innerhalb des Betriebes sowie zu anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens arbeitest du in der Patientenverwaltung, Leistungsabrechnung, Personalabteilung, Materialverwaltung, Controlling, Marketing oder Rechnungswesen- die bunte Vielfalt wartet auf dich.

 


Voraussetzung Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss

Duale Studiengänge:

Duales Studium- Pflege (B.Sc.)

Voraussetzung allgemein:

Theorie und Praxis - Hand in Hand.

Du möchtest dir durch deine Ausbildung eine solide berufliche Grundlage schaffen? Gleichzeitig möchtest du dafür sorgen, dass die Qualität in der professionellen Pflege langfristig weiterentwicklet und die bestmögliche Versorung der Patienten gesichert wird? Dann ist ein duales Studium genau das Richtige.

Dich erwartet eine Ausbidlung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit einem abschließenden Studienjahr (18 Monate) nach Beendigung der Ausbildung. Nach den 4,5 Jahren dualer Ausbildung nutzt du wissenschaftliche Forschungsergebnisse, um Pflegeprozesse bestmöglich zu steuern. Du transferierst die Theorie in die Praxis und die Praxis durch Pflegevisiten in die Theorie.

Zudem bist du Teil von Projekt- und Arbeitsgruppen und leitest diese.

 


Freiwilliges Soziales Jahr & Bundesfreiwilligen Dienst

Voraussetzung allgemein:

Für dich und für andere: dein FSJ oder BFD im Johanna Etienne Krankenhaus.

Ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist eine Bereicherung fürs Leben. Nicht nur für diejenigen, die sich sozial engagieren, sondern auch für Menschen, die davon profitieren. Du erfährst dabei unmittelbar, was du mit deinem Einsatz bewirken kannst und machst wertvolle Erfahrungen. Ein großes Plus für deinen beruflichen werdegang sowie deine eigene persönliche Entwicklung!

Ein FSJ kannst du bei uns machen, wenn du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist.

In der Regel dauert ein FSJ/ BFD 12 Monate, du kannst die Zeit aber auch auf sechs Monate verkürzen.

Das FSJ/ der BFD gibt dir nach der Schule oder in anderen Übergangsphasen Raum und Zeit, deine eigenen Stärken und Schwächen kennenzulernen und deine Persönlichkeit zu entfalten. Es dient daher nicht nur der Orientierung, sondern fördert auch deine Kompetenzen. Von Anfang an erhälst du wertvolles Wissen und konkrete Praxiserfahrung. Dir stehen im Jahr rund 25 Seminartage.

 


Praktika

Angebotene Praktika:

Jahrespraktikum, Schülerpraktikum, Halbjahrespraktikum

CHECK IN Day Checkin-Virtuell, 04.02.

Wir nehmen an diesem CHECK IN Day ausschließlich virtuell teil
virtuell

  • CHECK IN virtuell
  • CHECK IN Day
  • Infos zum Unternehmen

04.02.

Uhrzeit Thema Teilnahme
13:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
13:30 Video-Gespräch jetzt reservieren
14:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
14:30 Video-Gespräch jetzt reservieren
15:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
15:30 Video-Gespräch jetzt reservieren
16:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
16:30 Video-Gespräch jetzt reservieren

Wir sind beim CHECK IN Day dabei, weil...

... unsere Pflegeausbildung in der St. Augustinus Gruppe mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN ausgezeichnet ist und wir junge motivierte Menschen für unser Unternehmen begeistern möchten.

Wir lösen unser Versprechen auf eine überdurchschnittlich gute Ausbildung auch objektiv betrachtet ein! Auszubildende, Lehrer und Praxisanleiter haben und bewertet und ihre Meinung abgegeben - und wir haben überzeugt!

Zitat eines ehemaligen Auszubildenen:

"Mir haben die verschiedenen Lernmethoden der Dozenten sehr gut gefallen. Sie waren zu jeder Zeit flexibel darin, ihren Unterricht spontan umzustruktieren. Im Vergleich zu anderen Unternehmen bin ich wirklich stolz und glücklich, meine Ausbildung efolgreich an der St. Elisabeth Akademie und am Johanna Etienne Krankenhaus absolviert zu haben." 

Das Johanna Etienne Krankenhaus gehört zu der St. Augustinus Gruppe. Mit rund 5300 Beschäftigten gehört diese zu den großen Arbeitgebern am Niederrhein. Neben Ärzten, Gesundheits- und Krankenpflegern, Sozialarbeitern und Altenpflegern arbeiten bei uns auch IT- Experten, Logistikfachkäfte, Kaufleute im Gesundheitswesen, Heilerziehungspfleger sowie Köche, um nur einige Beispiele zu nennen.

Auch der Abschluss eines dualen Studiums ist bei uns möglich, z. B. in der Pflege.

Wir bieten dir:

- Pflegeschulen in der Umgebung

- Betriebliche Altersvorsorge

- Praxisanleitung

- Jahressonderzuwendung

- Kostenlose Dienstkleidung

- Vergünstigte Mitgliedschaft bei der savita (Fitness)

- Förderung von Nachwuchskräften

- Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

- Großes Fortbildungs- und Weiterbildungsangebot

- Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung und bei persönlicher Eignung

- Ambulante Auslandseinsätze, z. B. mehrere Wochen Israel