Bewerberanschrift

Siemens Mobility GmbH

Duisburgerstr. 145
47829 Krefeld

Web:

Ansprechpartner/in:

Michelle van de Moetter
Email: michelle.van_de_moetter(at)siemens.com
Telefon: +49 (1522) 4964193

Ausbildungsberufe:

Industriemechaniker/in (m/w/d)
Voraussetzung allgemein:

Du erstellst, baust, montierst und reparierst gerne. Das Beruf eines Industriemechanikers bietet dir ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, das vom Musterbau, über die Klein- und Einzelserienfertigung bis hin zur Montage und zur Qualitätssicherung reicht.

Dein Beruf:

Zu deinen Aufgaben gehört neben der Metallbearbeitung das Montieren und Demontieren großer Maschinenanlagen aber auch das Installieren elektrischer Apparaturen. Beim Bau von Zügen und Lokomotiven wirst du darüber hinaus auch schweißen.

In Krefeld baust du Züge, wie den ICE4 oder Nahverkehrszüge wie den Mireo.

Das erwartet dich:

• Dauer deines Bildungsganges von 3,5 Jahre (42 Monate)

• Praxisphasen in unserem Werk in Krefeld

• Theoretische Phasen im Siemens Mobility Trainingscenter in Krefeld

• Besuch der Berufsschule in Krefeld-Uerdingen

• Interne Schulungen z.B. kundengerechtes Verhalten, Projektarbeit, Prozessoptimierung etc.

 

Das solltest du mitbringen:

• Mindestens den Schulabschluss Mittlere Reife

• Technisches Interesse und handwerkliches Geschick

• Teamfähigkeit


Mechatroniker/in (m/w/d)
Voraussetzung allgemein:

Im Job was tun, was uns voranbringt! Seit über 160 Jahren entwickeln wir zukunftsweisende Transportlösungen.

Dazu gehören Schienenfahrzeuge wie der neue ICE4, führerlose U-Bahnen oder Straßenbahnen – wie z.B. der Avenio in Ulm, für den wir den begehrten Design-Preis „German Design Award 2020“ gewonnen haben.

Dein Beruf:

Unser Leben ist erfüllt von mechanischen und elektronischen Komponenten mit zunehmender IT-Vernetzung. Genau hier wird der Mechatroniker gebraucht. Dein Einsatzgebiet bei Siemens Mobility ist vielfältig. Zum Beispiel in der Herstellung, Inbetriebsetzung und Instandhaltung von Zügen oder auch in der Montage für Bahntechnik.

In Krefeld baust du Züge, wie den ICE4 oder Nahverkehrszüge wie den Mireo.

 

Das erwartet dich:

• Dauer deines Bildungsganges von 3,5 Jahre (42 Monate)

• Praxisphasen im Werk in Krefeld

• Theoretische Phasen im Siemens Mobility Trainingscenter in Krefeld

• Besuch der Berufsschule in Krefeld-Uerdingen

• Interne Schulungen z.B. kundengerechtes Verhalten, Projektarbeit, Prozessoptimierung etc.

 

Das solltest du mitbringen:

• Mindestens den Schulabschluss Mittlere Reife

• Technisches Interesse und handwerkliches Geschick

• Teamfähigkeit

• Spaß an Mathematik und Physik


Parkettleger/in
Voraussetzung allgemein:

Dein Beruf:

Als Parkettleger bist du unter anderem für die Innenausstattung unserer ICE-Züge verantwortlich. Du gestaltest und verlegst textile und elastische Bodenbeläge, sowie Parkett und andere Schichtwerkstoffe. Damit hinterher alles eben ist und schön aussieht, prüfst du im Vorfeld die Verlegebedingungen und planst die gesamten Arbeiten für den ganzen Zug.cDer Schwerpunkt in deiner Ausbildung liegt dabei auf Holztechnik.

 

Das erwartet dich:

• Dauer deines Bildungsganges von 3 Jahre (36 Monate)

• Praxisphasen im Unternehmen: Richtige Bearbeitung von Werkstoffen, Prüfung der Böden, Herstellung verschiedener Untergründe

• Besuch des Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen

 

Das solltest du mitbringen:

• Mindestens den Hauptschulabschluss

• Spaß an handwerklichen Aufgaben

• Teamfähigkeit


Fahrzeuglackierer/in
Voraussetzung allgemein:

Dein Beruf:

Deine Tätigkeit besteht im Wesentlichen darin, Straßen- und Schienenfahrzeuge sowie Einzelkomponenten zu lackieren, zu schleifen, zu spritzen und zu tauchen. Du musst die Untergründe richtig beurteilen und diese für die Grundierung und die Endbeschichtung vorbereiten und sie gegen Rost schützen. Du arbeitest nach kundenspezifischen Design-Elementen.

 

Das erwartet dich:

• Praxisphasen im Unternehmen: Instandsetzungsmaßnahmen kennenlernen, Reparaturlackierungen ausführen, Metallische & Nichtmetallische Untergründe bearbeiten

• Besuch einer Berufsschule

• Interne Siemens-Schulungen zu Themen: Allgemeinbildung, Nutzung von Fachzeitschriften, Projektumsetzung und viele weitere

 

Das solltest du mitbringen:

• Mindestens den Hauptschulabschluss

• Spaß an handwerklichen Aufgaben

• Teamfähigkeit


Duale Studiengänge:

B.Eng. in Elektrotechnik mit Ausbildung zum Mechatroniker

Voraussetzung allgemein:

Du kannst an Projekten wie dem ICE4 für Russland oder der Modernisierung der Londoner Underground mitarbeiten. Dazu entwickelst und programmierst du Software, testest Anwendungen und passt diese an. Für deine Arbeit nutzt du Programmiersprachen und Entwicklungstools und setzt die Methoden des Software-Engineerings ein. Du widmest dich ingenieurnahen Tätigkeiten der Elektrotechnik, entwickelst technische Konzepte und eigenständige Programme und erarbeitest individuelle Lösungen für unsere Kunden. Du setzt jeden Kundenwunsch in entsprechende Konzepte und schließlich in Software um. In Kundengesprächen findest du heraus, was die Kunden möchten, und berätst diese, was sich davon umsetzen lässt. Dabei achtest du auf Aspekte wie Funktionalität und Kosten, aber auch auf die Nutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit.

Das erwartet dich:

·        Dauer: 4 Jahre (48 Monate)

·        Studium an der Hochschule Niederrhein Krefeld

·        Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) im Siemens Mobility Trainingscenter in Krefeld  

·        Abwechslungsreiche Praxiseinsätze, die die Theorie greifbar machen

 

Das solltest du mitbringen:

·        Den Schulabschluss allgemeine Hochschulreife (Abitur)

·        Interesse an Technik und Elektrotechnik

·        Handwerkliches Geschick

·        Freude daran, im Team zu arbeiten und Kunden zu beraten

·        Bereitschaft zur Mobilität

·        Spaß an Mathematik und Physik


B.Eng. in Maschinenbau mit Ausbildung zum Industriemechaniker

Voraussetzung allgemein:

Von Anfang an arbeitest du aktiv in der Projektabwicklung mit. Als Maschinenbauer entwirfst und stellst du Maschinen und Anlagen aller Art her. Das können einzelne Elemente sein, und auch Anlagen von größter Komplexität, wie Fertigungsstraßen und ganze Fabriken, die du mit entwickelst, baust und betreibst.

An unserem Standort in Krefeld fertigen wir Züge, wie z.B. den ICE4.

 

Das erwartet dich:

Dauer: 4 Jahre (48 Monate)

Studium an der Hochschule Niederrhein Krefeld

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) im Siemens Mobility Trainingscenter in Krefeld  

Abwechslungsreiche Praxiseinsätze, die die Theorie greifbar machen

 

Das solltest du mitbringen:

Den Schulabschluss allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Interesse an Technik und Maschinenbau

Handwerkliches Geschick

Freude daran, im Team zu arbeiten und Kunden zu beraten

Bereitschaft zur Mobilität

Spaß an Mathematik und Physik

 

 


Praktika

Angebotene Praktika:

Schülerpraktikum

CHECK IN Day Checkin-Virtuell, 04.02.

Wir nehmen an diesem CHECK IN Day ausschließlich virtuell teil
virtuell

  • CHECK IN virtuell
  • CHECK IN Day
  • Infos zum Unternehmen

Besonderheiten am CHECK IN Day:

Tauche in die smarte Welt von Siemens ein, dem ältesten Start-Up Deutschlands. In unseren Online Terminen zeigen wir Dir unsere Ausbildungs- und Studienangebote und beantworten Dir Deine Fragen rund um das Thema Ausbildung.

04.02.

Uhrzeit Thema Teilnahme
13:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
13:30 Video-Gespräch jetzt reservieren
14:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
14:30 Video-Gespräch jetzt reservieren
15:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
15:30 Video-Gespräch jetzt reservieren
16:00 Video-Gespräch jetzt reservieren
16:30 Video-Gespräch jetzt reservieren

Besonderheiten am CHECK IN Day:

Tauche in die smarte Welt von Siemens ein, dem ältesten Start-Up Deutschlands. In unseren Online Terminen zeigen wir Dir unsere Ausbildungs- und Studienangebote und beantworten Dir Deine Fragen rund um das Thema Ausbildung.

Hightech und Spitzentechnologie aus Krefeld „made by Siemens Mobility“ bringen den Fern- und Nahverkehr rund um den Globus in Bewegung.  

Die Siemens Mobility GmbH ist ein eigenständiges Unternehmen der Siemens AG. Seit über 160 Jahren ist es ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und durch Innovationen entwickelt sich das Portfolio immer weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge und die dazugehörigen Systemlösungen, intelligente Straßenverkehrstechnik, schlüsselfertige Systeme und alle entsprechenden Serviceleistungen. Durch die Digitalisierung ermöglicht der Konzern den Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, was zur nachhaltigen Wertsteigerung genauso wie zu einem besseren Fahrgastkomfort führt. So werden im Werk in Krefeld unter anderem der Rhein-Ruhr-Express (RRX) und der ICE 4 gebaut. Seit 1898 am Standort Krefeld gehört das Werk mit über 2000 Mitarbeitern zu den traditionsreichsten Arbeitgebern der Region. In Zusammenarbeit mit der Siemens eigenen Ausbildung (PE Professional Education) werden fast 200 Azubis und Duale Studenten ausgebildet. Ihnen bietet sich auch die Chance, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu verbringen.