logo
Checkin Berufswelt - Gruppe von schülern

CHECK IN Berufswelt mit neuem Format

Vom 15. bis zum 24. Mai präsentieren Ausbildungsbetriebe in Mönchengladbach, im Kreis Viersen, in Krefeld und im Rhein-Kreis Neuss ihre Angebote - zentral und dezentral. Die Schülerinnen und Schüler erhalten an den CHECK IN Days (am 15.5. in Mönchengladbach, am 16.5. im Kreis Viersen, am 24.5. in Krefeld und am 25.5.2023 im Rhein-Kreis Neuss) Einblicke ins Berufsleben.

„Unternehmen öffnen ihre Türen“ lautet bereits seit 2010 das Motto unter dem CHECK IN Berufswelt interessierte Jugendliche mit Ausbildungsbetrieben zusammenführt. Und dabei wird es auch in Zukunft bleiben, wenn auch die Rahmenbedingungen in der 14. Auflage angepasst wurden. Zukünftig können die Unternehmen entscheiden, ob sie sich an einer der neuen zentralen Veranstaltungen beteiligen wollen oder wie bisher die Türen am Unternehmensstandort öffnen – vielleicht sogar eine Kombination von beiden Möglichkeiten wählen.

Weitere Infos für Unternehmen bietet unsere Publikation "CHECK IN INTERN" .... Zum pdf-Download

Wann und Wo?

Die zentralen Veranstaltungsorte (jeweils von 10:30 Uhr bis 15 Uhr):

  • 15.5.2023 - Clubhaus und Gelände des TV 1848 Mönchengladbach, Bökelstraße 63, Mönchengladbach
  • 15.5.2023 - BIZ der Agentur für Arbeit Mönchengladbach, Lürriper Str. 56, 41065 Mönchengladbach
  • 16.5.2023 - Berufskolleg Viersen, Heestraße 95, Viersen
  • 24.5.2023 - Agentur für Arbeit Krefeld, Philadelphiastr. 2, 47799 Krefeld
  • 25.5.2023 - FORUM des Erzbischöflichen Gymnasiums/Berufskollegs Maríenberg, Rheinstraße 3, 41460 Neuss 

Finde Deinen Ausbildungsberuf!

Unternehmen

Organisationsbüro

Böhlerstraße 1 · 40667 Meerbusch

Telefon:  0 21 59 / 814 31 90
Fax:  0 21 59 / 96 25 12
info(at)checkin-berufswelt.de

Anmeldung für Unternehmen

Hier können Sie das Teilnahmepaket für Ihr Unternehmen buchen!

Zur Anmeldung ...

Die Initiatoren der CHECK IN Berufswelt investieren in die Aktion im Jahre 2023 mehr als 100.000 Euro. Für den organisatorischen und werblichen Aufwand zur Information und Sensibilisierung von Schulen, Lehrern, Schülern und Eltern entstehen jedoch höhere Kosten, so dass von den teilnehmenden Unternehmen ein Mindestbeitrag von 150,-- Euro zzgl. MwSt. erhoben wird.

CHECK IN Magazin 2022

Das CHECK IN Magazin erscheint jährlich vier Wochen vor den CHECK IN Days. Unternehmen haben im Magazin die Möglichkeit ihre Ausbildungsangebote ausführlich zu präsentieren. Die Publikation bietet redaktionell Informationen zur allgemeinen Berufsorientierung, zum Berufswahlprozess, zu Besonderheiten an den CHECK IN Days, zu Weiterbildungsmöglichkeiten und zu beruflichen Perspektiven. Eine ausführliches Verzeichnis der CHECK IN Unternehmen mit ihren Ausbildungsangeboten und den Ansprechpartnern dient den Schülerinnen und Schülern häufig als späteres Nachschlagewerk bei der Suche nach Ausbildungs- und Praktika-Plätzen. Das Kernstück der CHECK IN Berufswelt kann man hier als pdf-Datei downloaden.

Mit einem "Klick" auf das Bild pdf-Datei downloaden.

CHECK IN in der Presse